Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Augsburg Gestaltung

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Augsburg Gestaltung mehr erfahren

Tutorial - Mini Sidescroller

SunnyLand Mini Level

Als Tutorial habe ich von dem Youtuber „Cobra Code“ das Video „How to make a 2D game in Unreal Engine 5 - Beginner Tutorial“ gewählt.

Das Video beinhaltet grundlegende Basiskenntnisse, um ein 2D Spiel in Unreal Engine zu erstellen.  Außerdem zeigt dieses Videotutorial, wie man Assets runterladen und verwenden, wie man animierte Spielfiguren aus vielen Sprites zusammenstellen, und diese auch steuern kann. Leider gab es in dem Video aber nur die Möglichkeit, sich frei zu bewegen, und nicht etwa, wie man z.B. Münzen sammelt, weswegen ich das als meine Erweiterung eingebaut habe.

1 Die Assets

Die größten Schwierigkeit lag bei mir, dass Unreal Engine nach Bearbeitung verschiedener Sprites danach die Software einfach abgestürzt ist. Das war ein oft vorkommender Crash, weshalb die Zusammenstellung meines Minispiels deutlich länger dauerte, als erwartet. Weswegen ich die Crashes bekam, konnte ich leider auf Online-Foren auch nicht beantwortet bekommen. Aber nach öfteren Speichern und Neustarten hat es zum Glück geklappt. Die Assets, die ich verwendete, sind die SunnyLand Assets von Luis Zuno, die meiner Meinung nach sehr simpel und anfängerfreundlich für neue Gamedeveloper illustriert wurden. Er stellt mehrere kostenlose Spritesheets zur Verfügung, die auch auf seiner Webseite als Browserdemospiel zum Testen stehen.

https://ansimuz.itch.io/sunny-land-pixel-game-art

2 Das Leveldesign

leveldesign.pngleveldesign.png

Bei dem Leveldesign habe ich bekannte 2D Side-scroller recherchiert, und versucht, ein unkompliziertes Level mit „Coin-Collector“ Erweiterung zu erstellen. 

Dabei gab es eine sehr große Auswahl an Sprites um die Tilesets zu erstellen. Hier kam es zu den genannten Abstürzen, da ich jedes Mal, nachdem ich speicherte, eine Crash-Meldung bekam. Ich habe daher einfach alle 10 Minuten gespeichert und die Software neugestartet, was tatsächlich geholfen hat.

tileset.pngtileset.png

props.png
props.pngprops.png

Die „Coins“ habe ich in diesem Minispiel durch „Gems“/Kristalle ersetzt und die Kirschen quasi als „Healthpotion“ um die KP wieder steigen zu lassen. Da ich aber leider nur dazu gekommen bin, die Blueprints für die Collision zu erstellen, werde ich in zukünftigen Projekten eine Healthbar einbauen.

Die Kirschen und Kristalle sowie Hintergrundelemente wie Frösche und Adler wurden animiert und als Flipbook gespeichert, um dem Level etwas mehr Lebendigkeit zu geben.

flipbook animationen.pngflipbook animationen.png

3 Der Player

In diesem Spiel steuert man einen Fuchs, der rennen und springen kann.

Die Blueprints dafür zu erstellen waren dank des Tutorials sehr einfach. Was ich aber nur schade fand, ist dass der Youtuber in dem Video nicht nannte, das man z.B. Doppelsprünge, Crouchen/Ducken, und mehr nicht in dem Video genannt hatte. Das mit dem Doppelsprung fand ich dann schließlich durchs Ausprobieren raus, aber hatte es für dieses Level nicht nötig gehalten.

viewport.pngviewport.png
bp1.pngbp1.png
bp2.pngbp2.png

4 Gameplay

Ein Projekt von

Fachgruppe

Sonstiges

Art des Projekts

Keine Angabe

Zugehöriger Workspace

TKCS 22w

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2022 / 2023