Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Augsburg Gestaltung

In seiner Funktionalität auf die Lehre in gestalterischen Studiengängen zugeschnitten... Schnittstelle für die moderne Lehre

Incom ist die Kommunikations-Plattform der Hochschule Augsburg Gestaltung mehr erfahren

Split World - Leveldesign und Charakterentwicklung für ein Adventure Game

Split World - Leveldesign und Charakterentwicklung für ein Adventure Game

Die vorliegende Masterarbeit beschäftigt sich mit Entwicklungen im Bereich des Charakter- und Leveldesigns des Adventure-Games Split World. Das Ziel der Arbeit ist es, drei wichtige Charaktere zu konzipieren und umzusetzen. Ebenso sind verschiedene Levelszenarien gestaltet, um einen groben Überblick über künftiges Gameplay und die Spielatmosphäre zu erhalten. Abschließend sind die Ergebnisse in Form eines Artbooks präsent. Die Grundlage des Spiels ist die vorangegangene Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018. Diese wird um die Schwerpunkte Charakterdesign, Leveldesign und Erstellung eines Artbooks erweitert.
Für das Leveldesign werden unterschiedliche Assets im Low-Poly-Stil angefertigt, zu einer harmonischen Komposition in Unity zusammengesetzt und mit verschiedenen Rätseln ausgestattet. Die Rätselmöglichkeiten haben ihren Ursprung in vielen Klassikern der Videospielindustrie, beispielsweise Adventure-Games wie Journey und weitere wie RiME, Tomb Raider, The Witness. Dabei beantwortet die Arbeit die Fragen, was Leveldesign ist und wie es im Adventure-Games-Genre angewendet wird. Das Charakterdesign umfasst die Protagonistin Iris, ein kleines Steinwesen als ihren scheuen Begleiter und gefährliche, stachlige Kreaturen, die Iris im Spielverlauf angreifen. Hinter der Entwicklung des Charakterdesigns verbirgt sich eine komplexe dramaturgische Geschichte, die während eines Hochschulseminars geschrieben wurde und in der Masterarbeit verfeinert wird. Ein Storyboard verbildlicht diese Geschichte zusammenfassend. Die Masterthesis konzentriert sich auf den visuellen Aspekt und bezieht sich auf einzelne Resultate meiner Arbeit im Artbook. In Zukunft soll das entstandene Design als eine solide Vorlage für die komplette Ausarbeitung des Videospiels Split World dienen, welches die kognitiven Fähigkeiten der Spieler herausfordern und mit einer mitreißenden Geschichte bereichern soll.

Eindrücke der Split World

Split World wird im privaten Rahmen die nächsten Jahre weiterentwickelt. Informationen dazu werden auf meiner Webseite und auch hier in Incom veröffentlicht.

Ein Projekt von

Fachgruppe

Interaktive Mediensysteme

Art des Projekts

Masterarbeit

Betreuung

Prof. Jens Müller

Entstehungszeitraum

Wintersemester 2019 / 2020

Keywords

Noch keine Kommentare